7. April 2016

Schnelle Asia-Nudelpfanne

Ihr Süßen, manchmal muss es einfach schnell gehen. Man ist im Stress, hat aber ordentlich Kohldampf und der Kühlschrank ist auch eher leer als voll. Kennt ihr das? Dann habe ich heute genau das richtige Rezept für euch.

 

Zutaten (2 Personen):
100g Mie-Eiernudeln (gibt's im Asia-Regal im gut sortieren Supermarkt)
1 Zwiebel
je 1 gelbe und rote Paprikaschote
100g Zuckerschoten
etwas Sesamöl
2-3 EL helle Sojasoße
Salz, Pfeffer, Chili
optional: 1 EL Chilisoße
Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser gar kochen lassen.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
Paprika waschen, in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und halbieren.
Sesamöl in einer Pfanne oder Wok erhitzen, Zwiebel und Gemüse scharf anbraten. Die abgetropften Nudeln unterheben und vermischen. Sojasoße (und weg mag Chilisoße) zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
FERTIG!
Ihr seht - schnell gemacht und soooo lecker! Einfacher geht's fast nicht!


Kommentare:

  1. Und das ist nicht zu trocken? :D Ich hatte mal etwas Ähnliches probiert und leider war das soooo trocken. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, gar nicht :) Notfalls könntest du ja noch etwas Kokosmilch zugießen.

      Löschen
  2. Oh Super - ein sehr schönes Rezept. Da muss ich mal nach den Mienudeln schauen.

    Ganz liebe Grüße
    Elsa ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meine vom Edeka, habe sie aber auch schon im Kaufland entdeckt. :)

      Löschen